GPS Tracker für Drohne und Modellflugzeug

Betrieb des Icare 2 GPS Trackers für funkgesteuerte Drohnen, Flugzeuge, Helikopter und Segelfugzeuge

  

émetteur récepteur tacker GPS drone aéromodélismeSender und Empfänger berechnen ihre eigene Position mit Hilfe der Satellitensignale GPS et GLONASS.

Der Sender übermittelt seine Position in regelmäßigen Abständen per Funk an den Empfänger.

Der Empfänger verfügt über einen elektronischen Kompass und kann so die Richtung und die Entfernung des Empfänger zum Sender anzeigen.

Die Intervallzeit der Positionsübertragung kann von 1 Sekunde bis zu 4 Minuten eingestellt werden.

Der maximale Abstand zwischen zwei Übertragungen ist ebenfalls parametrierbar, wodurch es möglich ist, schnelle Bewegungen genau zu verfolgen.

Während der Sinkflugphase des Senders wird die Position kontinuierlich gesendet. 

   

Kontinuierliche Überwachung und Lokalisierung der Landung Ihrer Drohne oder Ihres Flugzeuges, Ihres Helikopters

  

Bei einem Flug abgestürzte Drohne mit dem Icare 2 GPS Tracker für Drohnen nachverfolgen

Wenn der Sender am Boden ist, beträgt die Funkreichweite des Senders zum Empfänger 2 bis 3 Kilometer.

Die Reichweite verlängert sich auf mehr als 10 Kilometer sobald der Sender den Boden verlässt, selbst bei nur wenigen Metern Höhe.

Aus diesem Grund überträgt der Icare 2 Sender während der gesamten Absenkphase kontinuierlich seine Position an den Empfänger.

Selbst bei einem heftigen Absturz oder einer weitentfernten Landung erkennt der Empfänger den Landungsort des Gerätes, da dem Empfänger kurz vor dem Kontakt mit dem Boden eine Position übermittelt wurde.

   

Suche Ihres Gerätes mit Hilfe des Icare 2 GPS Trackers

  

Display des Empfängers für Icare 2 Tracker für Drohne und Modellflugzeug

Folgen Sie einfach dem roten Pfeil, der auf dem Display des Empfängers angezeigt wird, um Ihre Drohne oder Ihr Miniaturmodell sofort wiederzufinden....

Der Pfeil zeigt auf den Sender. Die Entfernung zum Gerät wird auf dem Pfeil angezeigt ...

Zusätzliche Informationen werden auf dem Display in Echtzeit angezeigt:

-tension de la Akku des Senders

-Höhe des Senders in Bezug auf Sie

-Geschwindigkeit des Senders

-Qualität des Funkempfangs und des GPS-Empfangs des Senders

  

Verwendung des Icare2

   

  • Professionelle Drohnen
  • Freizeitdrohnen
  • Amateurdrohnen
  • Hangflug
  • Freiflug
  • Modellflugzeug in der Nähe von hohen Pflanzenbeständen, Wäldern ...
  • Ferngesteuerte Flugzeuge, Segelflugzeuge, Helikopter

   

Leicht zu installieren

   

Icare 2 Sender für GPS Tracker für Drohne und Modellflugzeug installieren

Der Icare 2 Sender verbindet sich direkt mit einem vorhandenen Akku oder einem spezifischen Akku.

Die Eingangsspannung muss zwischen 3.0 et 5.5 Volt betragen.

Klein und leicht

Ultra-Miniatursender für GPS Tracker für Drohnen, Modellflugzeuge- und Helikopter

   

   

Der Sender im Ultra-Miniaturformat wiegt nur 4,8 Gramm.

Seine Abmessungen betragen 37 x 16 x 6 mm.

Sehr große Reichweite

   

Zwei bis drei Kilometer Reichweite wenn der Sender am Boden ist und mehr als 10 Kilometer, wenn der Sender über dem Boden ist.

Die beträchtliche Reichweite garantiert eine einwandfreie Übertragung der Position des Gerätes.

Akkulaufzeit

   

Ein 4 Gramm schwerer LiPo-Akku gewährleistet eine Akkulaufzeit von 6 bis 14 Stunden. Die Akkulaufzeit ist dann proportional zur Größe des Akkus.

Intervallzeit der Positionsübertragungen

   

Die Intervallzeit der Positionsübertragung des Senders an den Empfänger kann von 1 Sekunde bis 4 Minuten eingestellt werden.

Wenn der Sender sich bewegt, sendet er eine Position jedes Mal wenn er eine bestimmte konfigurierbare Strecke zurückgelegt hat.

Während der gesamten Sinkflugphase wird bei jedem Höhenverlust eine Position gesendet, die einen konfigurierbaren Wert erreicht. Üblicherweise nach jeweils 10 Metern Höhenverlust. 

Mehrere Sender

   

Mehrere Sender können in der gleichen Umgebung nebeneinander wirken, ohne sich gegenseitig zu stören.

Ein Empfänger empfängt die Positionen aller in der Umgebung befindlichen Sender.

Nachverfolgung in Echtzeit

   

Durch Einstellung der Intervallzeit der Positionsübertragungen auf 1 Sekunde, erhält man die Nachverfolgung des Senders in Echtzeit. 

Kartografie und Alarmsignale

   

Cartographie chargée dans le récepteur Icare2, tacker GPS drone et aéromodélisme

Mit wenigen Klicks können Sie auf Google Earth eine Kartographie Ihres Fluggebietes (Straßen, Flüsse, Schuppen, usw...) erstellen und diese in den Icare2 Empfänger laden.

Sie sehen die Flugwegaufzeichnung Ihres Modells in Bezug auf alle kartografierten Elemente.

Sie können ebenfalls die Alarmsignale festlegen, z.B. bei Überschreitung des Geländes, beim Überflug einer Straße oder eines Sees...

Anzeige in GoogleEarth

   

Connexion du récepteur tacker Icare2 pour drone à un PC pour visualisation du vol sur Google earth

Die Flugbahn des Senders wird von dem Icare2 Empfänger vollständig gespeichert.

Abends können Sie den Icare2 Empfänger über die USB-Schnittstelle an einen PC anschließen und alle Ihre Flüge in 3D auf Google Earth anschauen..

Einfach magisch!!!

   

Allgemeine Eigenschaften

   

  • Funkreichweite (am Boden, auf offenem Gelände): 3 Kilometer
  • Funkreichweite (Sender während des Flugs): Mehr als 10 Kilometer
  • Eine unbegrenzte Zahl von Sendern kann nebeneinander wirken und mit dem gleichen Empfänger empfangen werden.

Eigenschaften des Senders

   

  • Betriebstemperaturbereich: -10°C bis 55°C
  • Gewicht: 4,8 Gramm
  • Abmessungen ohne Antenne: 37 x 16 x 6 mm
  • Stromversorgung: 2,7 bis 5,5v 500 mA Spitzenleistung
  • GPS: sehr hohe GPS / GLONASS-Empfindlichkeit
  • Wasserdichte: kurzes Eintauchen an der Oberfläche
  • Sendefrequenz:  867.9875 + n*0.025 MHz (n = Funkkanal 57 bis 66)
  • Sendeleistung: 500 mW
  • Belegung der Bandbreite: weniger als 1% der Zeit
  • 20 cm langes Kabel und 2-polige JST-ZH-02 Steckbuchse

Eigenschaften des Empfängers

   

  • Betriebstemperaturbereich: -10°C bis 55°C
  • Ladetemperaturbereich: 0°C bis 45°C
  • Abmessungen ohne Antenne: 115 x 56 x 22 mm
  • Gewicht: 105 Gramm
  • Stromversorgung: Lithium- Polymer-Akku 1250 mAh 3.7 Volt
  • Akkulaufzeit (bei 20°C): 14 Stunden
  • Aufladezeit (bei 20°C): 3 Stunden
  • GPS: sehr hohe GPS / GLONASS-Empfindlichkeit
  • Auflösung des elektronischen Kompasses: ±1 Grad
  • Genauigkeit des elektronischen Kompasses: ±5 Grad
  • Größe des Displays: 32 x 40 mm
  • Auflösung des Displays: 176 x 220 Pixel
  • Display-Typ: Transmissives TFT-Display 65.000 Farben
  • Schnittstelle Computer: USB 2.0
  • Speicherplatz für Kartographie: 512 Kb
  • Ton: Magnetverstärker
  • Schwingungserzeuger: Ja
  • Nachtlampe: High Brightness LED-Leuchte
  • Empfindlichkeit des Funkempfängers: -118dBm
  • Wasserdicht: nein